• Freiräume entdecken- Bildende Kunst am OSG

  • Physik macht Spaß - vor allem in der AG „Physik und Segeln“

  • Durchatmen und Aufblicken – am Lesebaum im Schulgarten

  • Fabelhaftes OSG – nicht nur der Name einer Veranstaltung :)

  • Neue Erfahrungen – Handwerken in den AGs

  • Tanzen am OSG

  • Tanzen am OSG

  • Seit Jahren erfolgreich - OSG-Schüler bei „Jugend forscht“

  • Willkommen am OSG!

  • Faszination Wissenschaft im Alltäglichen – OSG-Schüler bei „Jugend forscht“

  • Engagement und Interesse – das Ruanda-Projekt am OSG

  • Im Team erfolgreich - das OSG spielt ganz oben mit

  • Wissenschaft im Grünen – das OSG bei Explore Science in Mannheim

  • Fleißige Mitbewohner – Das Bienenhotel im Schulgarten

  • Authentische Einblicke in andere Kulturen – Fremdsprachen

  • Entspannung in der Leseecke

  • Naturerfahrung im Schulgarten

  • Selbstorganisation lernen in der Ganztagsschule

  • App-Entwicklung am OSG

  • Austauschschüler in Paris

  • Beach-Volleyball auf dem schuleigenen Feld

  • Bläserklasse

  • Das OSG beim Ekidenlauf des Mainzer Gutenberg-Marathons

  • Tanzen am OSG

  • „Teambuilding“ im Schnee: Skifahren mit der Klasse 

Willkommen an der hbf/is

Die Schule für Hochbegabtenförderung/Internationale Schule (hbf/is) am Otto-Schott-Gymnasium Mainz-Gonsenheim widmet sich intellektuell hochbegabten Schülerinnen und Schülern von Jahrgangsstufe 5 bis zum Abitur in Jahrgangsstufe 12. Sie steht auch Schülerinnen und Schülern mit internationalem Hintergrund und entsprechender schulischer Leistungsfähigkeit offen. Kurzinformationen zum internationalen Aspekt der Schule erhalten Sie auch in Englisch Englisch.

Aktuelles aus OSG und hbf/is

Französische Austauschschüler aus Bordeaux zu Gast am OSG

Wie seit knapp 20 Jahren kommen zum 1. Adventswochenende die Schüler unserer Partnerschule Lycée Elie Faure aus Lormont (Vorort von Bordeaux) zu Besuch. Die Schüler aus dem LK 10 und den Grundkursen 10 freuen sich schon sehr auf den Besuch und das abwechslungsreiche Programm innerhalb und außerhalb der Schule, das Frau Jeuck und Herr Schröer organisiert haben.