Sensationelle Erfolge beim Landeswettbewerb Jugend forscht

Zwei erste Plätze und damit Teilnahme am Bundesfinale für:

- Michael Behrens (MSS 12) und Tillmann Keller (MSS 12) mit der Arbeit "Autonomes Segeln"
- Darius Fenner (MSS 11) mit der Arbeit "Oszillierende Safranin-Reaktion: Untersuchung zur Dynamik"

Ein zweiter Platz für

- Iona Kuhn (MSS 11) mit der Arbeit "Heuristische Optimierung durch menschliche Intuition - Das Beste aus zwei Welten"

Wir gratulieren ganz herzlich zu den herausragenden Leistungen und zu den zahlreichen Sonderpreisen:

- Iona Kuhn (MSS 11): Sonderpreis für Originalität

- Elena Grabis (MSS 12): Sonderpreis Unternehmertum und Praktikum am Heidelberger Life Science Lab des Krebsforschungszentrums

- Darius Fenner (MSS 11): Sonderpreis der Chemie

- Michael Behrens und Tillmann Keller (MSS 12): Sonderpreis der Elektrostatik, Elektrotechnik und Mikroelektronik

files/1_OSG_Fotos_Dokumente/0_Startseite/1_Aktuelles/19_Jufo.jpg

Zurück