Medaillenregen für das OSG bei Schüex und Jufo

In 32 Wettbewerbsarbeiten präsentierten 24 Schülerinnen und 25 Schüler ihre Forschungsprojekte einer strengen Fachjury sowie der Öffentlichkeit während der Regionalwettbewerbe im Februar 2018 in Kaiserslautern, Bingen, Bitburg, Trier und Mainz.

Auch in diesem Jahr sind die Ergebnisse wieder gigantisch: Fünf Arbeiten sind beim Wettbewerb „Schüler experimentieren“ erstplatziert und haben damit die Zulassung zum Landeswettbewerb bei der Firma Boehringer in Ingelheim. Fünf Gruppen haben den zweiten Platz und sechs Gruppen den dritten Platz erreicht. In der Sparte Jugend forscht (15 bis 21 Jahre) gab es einen ersten Platz mit Zulassung zum Landeswettbewerb bei der Firma BASF in Ludwigshafen, drei zweite Plätze und zwei dritte Plätze. Zusätzlich erhielten unsere Jungforscher viele, viele Sonderpreise. Wir gratulieren allen 49 Jungforschern zu ihren wissenschaftlichen, innovativen und kreativen Projekten und ihrem Durchhaltevermögen, ein solches Projekt überhaupt fertigzustellen! Die spannenden Themen und kniffligen Aufgaben reichen von der Frage nach „echten Zufallszahlen“ und „Machen Zauberwürfel schlau!?“ über das „Asseln: verkannte Überlebenskünstler“ bis zum Bau eines „Smarthomes“ und einer „Handy-Schwimweste“.

Aber auch allen, die jetzt keine Auszeichnung erhalten haben, herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung und Präsentation ihrer Projekte. Ihr habt viel gelernt, durchgehalten und gut präsentiert. Wir sind stolz auf euch alle!

Vielen Dank an die Betreuerinnen und Betreuer, die alle mit viel Begeisterung, Engagement die Gruppen in ihrer Freizeit am Freitagnachmittag und auf den Regionalwettbewerben betreut haben: Anja Faatz, Annika Müller, Marcus Quint, Jörg Schmitt, Tobias Schwarz, Benedikt Diensberg (Uni), Mascha Traxel (Uni), Gabriele Schäfer (MPI), Lucas Rüdiger (Uni).

Für die Landeswettbewerbe in Ingelheim am 26.-27. April und in Ludwigshafen am 20.-22. März drücken wir allen fest die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Anja Faatz

Chronik 2018 aller Wettbewerbsarbeiten

Zurück