Begleitung bei den ersten Schritten

Wir holen Schülerinnen und Schüler dort ab, wo sie stehen

Die Weiterentwicklung und Umsetzung neuer Unterrichtsformen sind ein
wesentlicher Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.

In der Orientierungsstufe…

  • lernen die Schülerinnen und Schüler, sich und ihren Schulalltag zu organisieren
  • lernen sie neue Arbeitsmethoden u. -techniken kennen und üben diese ein
  • erarbeiten sie sich Regeln der Kommunikation
  • arbeiten die Schülerinnen und Schüler an kleinen fächerübergreifenden Projekten
  • wird Teamarbeit konsequent gefördert

Zum pädagogischen Konzept gehören

  • zwei Klassenleiterstunden pro Woche mit Klassenleitung und Stellvertretung
  • „MUT-Stunde“ (Miteinander Umgehen Trainieren)
  • Forschungswerkstatt für naturwissenschaftlich interessierte Jungforscher
  • Lernzeiten zum Vorbereiten des nächsten Tages
  • verpflichtende IT-AG zur Förderung der Medienkompetenz
  • vielfältiges AG-Angebot
  • „Große Geschwister“ als Unterstützung der Jüngsten beim Einleben in die Schulgemeinschaft.